Faschingsgesellschaft Flintsbach Fischbach

seit 1889

Fasching 1926

Der erste Schriftführer Peter Bauer (Falkenstein) notierte in seinem ersten Eintrag ins Protokolbuch unter anderem Folgendes:

„Im Fasching des Jahres 1926 bewegte sich durch unser sonst so stilles Gebirgsdorf ein Zug von mehreren jungen Männern, um dem Faschingstag nach außen hin ein anderes Gepräge zu geben. Es war ein kleiner Umzug mit einer eigens dazu hergerichteten Fahne. Unser ortsansäßiger Kunstmaler Hr. Otto Weinhart hat sie entworfen und Hr. Josef Ritzer wurde als Fähnrich verpflichtet. Es galt einfach Frohsinn und Gemütlichkeit unter das junge Volk zu bringen, das durch Weltkrieg und der darauffolgenden schweren Zeit sehr arg zu leiden hatte. Beteiligt waren folgende Narren. 1. Rauscher Benno; 2. Weiß Toni; 3. Rauscher Otto; 4. Matheis Joh; 5. Antretter Martin l.; 6. Kuchler Jos. ll. ( Ornat); 7. Lerch Ludwig; 8. Astner Joh. ( Fischbach); 9. Bauer Mart. 10. Grill Joh 11. Högele Alois“

Termine

Versammlung:

am 11.11.2020
Beginn 20:00 Uhr

Fasching bleib do!